"Frau mah Du, Mo derf a" Sensen- und Dengelkurs mit oimarischer Musi auf der Gindlalm 3

Beginn:
Mi., 7. Aug 2019, 14:00
Ende:
Do., 8. Aug 2019, 15:30
Kurs-Nr.:
-
Ort:
Gindlalm 3, Hausham

Beschreibung

Wir sind auf der Alm und da gibts Wichtiges zu beachten!

Auf der Alm gibts keinen Strom, dafür fließend kaltes Wasser aus dem Waschbecken (Bei Bedarf kann warmes Wasser bei der Sennerin geholt werden)

Is hoid wuid romatisch und energiesparend :) deshalb bitte mitnehmen:

Stirnlampe oder Taschenlampe, Hausschuhe mit fester Sohle, Handtuch und warme Wechselkleidung.

Programmablauf

Mittwoch                               14:00 Uhr Dengeln

Kaffepause                             16:00 Uhr

Ende                                      18:00 Uhr

Abendessen                            19:00 Uhr

Anschließend sitz ma gmiatlich zamm mit Gschicht'n, Texten und Liedern.

Da Zwoagsang Öttl und Hahn ham si scho ogsogt....

Eine Gitarre, Zither und Akkordeon stehen für Mitspieler auf der Alm gerne bereit!

Ende spätestens 23:00 Uhr - des glangt a, denn am naxtn Dog derf ma mahn

 

Donnerstag                           07:00 Uhr Frühstück

Mähen                                   08:00 Uhr

Kaffepause                            10:30 Uhr

Mittagessen                           12:30 Uhr  

Gräser-, Kräuter-, Bodenkunde 14:00 Uhr

gewürzt mit Gschichtn von der Bäurin über das Leben und das Bewirtschaften einer Alm        

Schlussbesprechung               15:00 Uhr

Ende                        ca.         15:30 Uhr

                       

LERNINHALTE

  • Sensenherstellung am Beispiel historischer Sensen
  • Wie, wann, warum dengeln
  • Arbeiten am Flachamboss
  • Arbeiten am Spitzamboss
  • Arbeiten am Schlagdengler
  • Die eigene Sense dengeln
  • Materialkunde - Die Bestandteile einer Sense
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense
  • Einstellung der Sense
  • Der Bewegungsablauf
  • Das ermüdungsfreie Mähen mit der Sense
  • Das Schärfen mit dem Wetzstein
  • Ausmähen von Bäumen und Zäunen
  • Einführung – die Sense als Sportgerät
  • Einführung in die Heuwerbung auf Hainzen oder Heumandln
  • Vewendung des Mähgutes – richtiger Umgang mit Rechen und Gabel
  • Besonderheiten auf der Alm - Schwenden und Heuwerbung
  • Gemütlichkeit der Mähkultur – und natürlich mähen, mähen, mähen :)


Liebe Kursteilnehmer/innen,

Bitte mitnehmen:
wasserfeste Kleidung, warme Kleidung, evtl. zum wechseln
Sonnenschutz, Sonnenbekleidung je nach Wetterlage
wasserfeste Schuhe, Gehörschutz (beim Dengeln wird’s laut)
Schutzhandschuhe

alte Sensen bzw. Sensenwerkzeug wenn ihr welches habt
zum Mähen wird Euch eine neue Sense zur Verfügung gestellt. (diese Leihsense und auch Dengelwerkzeug ist in der Kursgebühr enthalten)

 

Gesamtpreis für Übernachtung mit Frühstück, Sensen- und Dengelkurs 195.- Euro inkl. MWST

 

Das Mittag-, und das Abendessen können aus der Speisekarte ausgewählt werden und sind wie auch die Getränke nicht in der Kursgebühr enthalten.

Quellwasser als "Mähsprit" ist ausreichend vorhanden.

Ab 6 Tage vor Beginn des Kurses fallen je bestelltem Bett und Nacht 10 Euro Stornokosten an.  Es gibt keine festen Hüttenruhezeiten, bitten aber die Gäste ab spätestens 24Uhr zur Ruhe.

Anfahrt und Homepage von der Alm: https://www.gindlalm.de/

Allzeit a guade Schneid

Georg Hahn
0160-97671234

Wenden Sie sich gerne an mich, falls Sie noch Fragen zu den Kursen oder zur Kursbuchung haben:

per Telefon unter +49 (0)8024 - 646 9377 oder per E-Mail an georg.hahn@online.de

oder bei Anneliese Grimm unter E-Mail: info@gindlalm.de  TEl.: +49 8026 9209088

Gindlalm luftaufnahme

Sensen auf Wiese xcfDSC00669Vor Gindlalm Kalb

Bier Conertina heu noten


Diese Veranstaltung buchen: "Frau mah Du, Mo derf a" Sensen- und Dengelkurs mit oimarischer Musi auf der Gindlalm 3

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

Ehrliche Landwirtschaft

Mein großer Erfahrungsschatz als Fachmann für Milcherzeugerberatung und meine langjährigen, umfassenden Kenntnisse als Bio-Bauer haben eine unstillbare Sehnsucht nach wahrhaftiger, ehrlicher Landwirtschaft in mir fest verankert - für ein gesundes und gerechtes Miteinander, für einen notwendigen Einklang von Mensch und Natur.

Ihr Georg Hahn

Kontakt

telefon+49 (0)8024 - 646 9377

mailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HAHNHOF - Georg Hahn
Tölzer Str. 113 (Briefanschrift)
Warngauer Str. 7
83607 Holzkirchen-Großhartpenning

Anfahrt

 

Der Hahnhof