Die Geschichte der Handmahd

Beginn:
Fr., 11. Mai 2018, 19:00
Ende:
Fr., 11. Aug 2017, 21:00
Kurs-Nr.:
-
Preis:
15,00 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:
Diese Veranstaltung buchen
Freie Plätze:
50 von 50
Referent:

Beschreibung

Die Sense bäuerlich - historisch - modern

Vortrag mit Bildern, praktischen Beispielen und der Kulturgeschichte der Sense

Die Sense (althochdeutsch: segensa = die Schneidende) - ein Werkzeug der Bauern zum Mähen von Gras und Getreide.

In meinem Vortrag nehme ich Sie mit auf eine Bilderreise zur Kulturgeschichte der Sense. Dabei lernen Sie die unterschiedlichsten Bauarten kennen, bis hin zu den modernen, körpergerecht angepassten Sensen. Lieder, die bei der Handarbeit gesungen wurden, lassen uns eintauchen in die Welt des bäuerlichen Lebens.

Seminarraum mit Ausstellung historischer Sensen, Warngauerstr. 7, Holzkirchen Großhartpenning

Für Teilnehmer des Sensen- und Dengelkurses am 12.05.18 ist der Vortrag frei.

Veranstalter: KBW Miesbach und Hahnhof

sensen

logo kbw miesbach Logo KEB

Das Projekt wird gefördert als Innovatives Projekt durch die Arbeitsgemeinschaft Katholische Erwachsenenbildung in der Erzdiözese München und Freising.


Diese Veranstaltung buchen: Die Geschichte der Handmahd

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

logo bio schorsch

Der Hahnhof-Newsletter

Tragen Sie sich ein und erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten vom Hahnhof.
Nutzungsbedingungen

logo naturland   logo alpenregion tegernsee schliersee

zertifikat waldpaedagogik

banner gutschein

 

Ehrliche Landwirtschaft

Mein großer Erfahrungsschatz als Fachmann für Milcherzeugerberatung und meine langjährigen, umfassenden Kenntnisse als Bio-Bauer haben eine unstillbare Sehnsucht nach wahrhaftiger, ehrlicher Landwirtschaft in mir fest verankert - für ein gesundes und gerechtes Miteinander, für einen notwendigen Einklang von Mensch und Natur.

Ihr Georg Hahn

Kontakt

telefon+49 (0)8024 - 646 9377

mailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HAHNHOF - Georg Hahn
Tölzer Str. 113 (Briefanschrift)
Warngauer Str. 7
83607 Holzkirchen-Großhartpenning

Anfahrt

 

Der Hahnhof